Du gewinnst zu wenig Kunden?

Du gewinnst zu wenig Kunden?

Wenn Du zu wenig Kunden gewinnst, kann das an einer unscharfen Positionierung liegen. Erst wenn Du weißt, was Dein Unternehmen bewirkt, kannst Du Deine Leistungen auch erfolgreich kommunizieren.

Die eigentliche Ursache fĂŒr eine unscharfe Positionierung ist hĂ€ufig die mangelnde Klarheit darĂŒber, was das Unternehmen mit seiner Leistung bewirkt. Wenn Du also nicht weißt, warum Deine Kunden Deine Leistungen brauchen, ist es nicht weiter verwunderlich, dass es Deinen potenziellen Kunden genauso geht.

Finde deine Positionierung in 3 Schritten. Das Gratis-Training 🎯

Warum deine Positionierung ĂŒber deinen Businesserfolg entscheidet

Erst wenn du weißt, wofĂŒr dein Unternehmen steht und was es bewirkt, kannst du deine Leistungen auch erfolgreich kommunizieren. Und vor allem kannst du zielgerichteter kommunizieren, weil du weißt, fĂŒr wen du das machst.

Wie willst du deine Kunden zielgerichtet ansprechen, wenn du nicht weißt, wofĂŒr dein Business steht uns was deine Leistungen einzigartig macht?

Die Findung der Positionierung ist ein Prozess. Kein Schneller und oft genug auch kein einfacher, weil er eine intensive Selbstreflexion erfordert.

Mit deiner Positionierung legst du fest:

  • Was dich von der Konkurrenz unterscheidet.
  • WofĂŒr du stehst.
  • Was du bewirkst.
  • Deine Einzigartigkeit.
  • Warum Kunden deine Leistung brauchen.

Mit deiner Positionierung legst du fest, was du leistest und fĂŒr wen das relevant ist. Dadurch ergibt sich dann nahezu automatisch die Kommunikation.

Ist deine Positionierung unscharf oder besteht sie nur aus leeren WorthĂŒlsen, fehlt letztlich der Grund, warum sich ein Kunde ausgerechnet fĂŒr dein Unternehmen entscheiden soll.

Die eigentliche Ursache fĂŒr eine unscharfe Positionierung ist daher hĂ€ufig die mangelnde Klarheit darĂŒber, was das Unternehmen mit seiner Leistung bewirkt. Wenn du also nicht weißt, warum deine Kunden deine Leistungen brauchen, ist es nicht weiter verwunderlich, dass es deinen potenziellen Kunden genauso geht.

3 Schritte zur Positionierung

#1 WofĂŒr suchen deine Kunden Lösungen?

Verabschiede dich davon, deinen Kunden Methoden oder Tools anzubieten. Was deine Kunden suchen, sind Lösungen fĂŒr ihre Probleme.

Probleme, wie:

  • Mangelndes Selbstvertrauen.
  • Im falschen Job feststecken.
  • UnerfĂŒlltes Leben
  • Nicht Nein sagen können.
  • Sinnkrise
  • Burnout
  • etc.

Probleme, wie sie beispielsweise ein Coach lösen kann.

#2 Was bewirken deine Leistungen?

Bleiben wir doch beim Coach. Als Coach kannst du mit deinen Leistungen so wunderbare Ergebnisse erzielen, wie:

  • Starkes Selbstbewusstsein
  • Den richtigen Job finden.
  • ErfĂŒlltes Leben
  • SouverĂ€n Grenzen setzen können.
  • Den eigenen TrĂ€umen folgen.SsouverĂ€n das tun, was man wirklich will.
  • etc.

Wo du unbedingt auch hinschauen solltest, ist deine Preisstrategie. Wenn du Premiumleistung bietest, aber Discounterpreise nimmst, nĂŒtzt dir auch die beste Positionierung nichts.

In meinem Artikel „Mehr Umsatz durch clevere Preisstrateige“ stelle ich dir 12 erprobte Priesstrategien vor.

#3 Worauf konzentrierst du dich?

Eine Positionierung ist eigentlich ganz einfach. Du musst dich nur konzentrieren. Konzentrieren auf bestimmte Leistungen fĂŒr bestimmte Kunden. Das erfordert Mut, weil mit der Konzentration die Angst einhergeht, Kunden zu verlieren. Diese Angst ist aber meist unbegrĂŒndet. Im Gegenteil macht dich eine Konzentration viel klarer erlebbar und dein Marketing bekommt eine ganz neue Energie. Du beginnst nĂ€mlich, Kunden anzuziehen. Und was ist genialer, als das deine Kunden von selber kommen?

Positioniere dich, indem du dich konzentrierst und zwar auf bestimmte:

  • Zielgruppen
  • Problemlösungen
  • Wissen

Genial sind natĂŒrlich Kombinationen wie Problemlösungen fĂŒr bestimmte Zielgruppen.

Als Coach könntest du dich beispielsweise auf Menschen nach dem Burnout spezialisieren, denen du hilfst, ihren eigenen TrÀumen zu folgen.

Oder auf Frauen in klassischen Assistentinnen Jobs, die Probleme, haben sich abzugrenzen, denen es an Selbstvertrauen fehlt und die in ihrem Job feststecken.

Wie so oft erschließt sich die eigentliche Bedeutung erst im Vergleich. Schauen wir mal. Hier einmal eine Positionierung ĂŒber die Methoden bzw. Tool und eine Positionierung ĂŒber Lösungen fĂŒr bestimmte Zielgruppen.

Du siehst, die Kommunikation ergibt sich, wenn die Positionierung steht, nahezu automatisch. Ebenso klĂ€rt sich die Frage, wo du werben solltest. Das Beispiel stammt ĂŒbrigens aus der Marketing Mastermind.

Das Konzept der Buyer Personas hilft dir, messerscharfe Kundenprofile zu erstellen. Dass macht deine Kommunikation noch einmal wirkungsvoller und erfolgreicher.

Wirkungsvolle und zielgerichtete Werbung durch klare Positionierung

Eine unscharfe oder austauschbare Positionierung schadet deinem Business!

Du hast dadurch:

  • Hohe Werbekosten
  • Zu wenig Kunden
  • Zu wenig Umsatz
  • Du wirst nicht gefunden

Eine klare Positionierung macht dein Marketing einfacher und wirkungsvoller:

  • Du wirst gefunden.
  • Kunden kommen von selbst.
  • Geringe Werbekosten
  • Stabile UmsĂ€tze

Theorie verstanden, aber du weißt trotzdem nicht, wo du anfangen sollst?

Kein Problem, du hast jetzt 2 Möglichkeiten:

1. Du machst weiter wie bisher

Das ist bequem, weil du nichts Àndern musst, aber die Ergebnisse Àndern sich leider auch nicht.

Ergebnis: Keine Arbeit und es Àndert sich nichts!

2. Du machst beim Marketing Praxis Camp mit:

Marketing Praxis Camp fĂŒr Coaches, Berater, Trainer – Dienstleister

Die geniale Kombi aus Selbstlernkurs und Einzelberatung, die Dein Business zum Fliegen bringt.

  • Nie wieder Zeit und Geld mit Werbemaßnahmen verschwenden, die an die falschen Menschen adressiert sind.
  • Nie wieder Frust durch Maßnahmen, die nichts bringen. Du weiß ganz genau, was Du tun musst, um Kunden zu gewinnen.
  • Deine Angebote verkaufen sich quasi von alleine, weil sie messerscharf auf die BedĂŒrfnisse bestimmter Kundengruppen ausgerichtet sind.
  • Endlich macht Dein Marketing seinen Job: Dein Business bekannt machen und kontinuierlich Kunden gewinnen.
Bildnachweis
Orange-Apple: Tiki iStock ID:146778883
Warum du andere niemals kopieren solltest – never ever!

Warum du andere niemals kopieren solltest – never ever!

Authentisches Marketing: Mut zu Ecken und Kanten!

Bleib dir treu – geh deinen eigenen Weg. Vor allem im Marketing kommt es darauf an, authentisch zu sein.

Uns wird unser ganzes Leben lang erzĂ€hlt, dass wir nur „richtig“ sind, nur bestehen können, wenn wir genauso sind wie alle anderen. Die gleichen Leistungen erbringen. Die gleichen Jobs machen. Und genauso wohnen, leben und lieben wie alle anderen auch.

 

Und so gehen wir dann auch unser Business an.

 

Warum sollte das, was schon in der Schule falsch war, fĂŒr dein Business funktionieren?

Am Anfang ist es ganz normal, sich an anderen zu orientieren. An der genialen Konkurrenz, den Überfliegern. An dem, was man halt so macht oder was man selber richtig gut findet. Wie man sein Business halt am liebsten hĂ€tte. Wo man hin will.

Zack – unter Wert verkauft!

Was aber dabei rauskommt, ist lediglich eine farblose Kopie. Ein kleines Plagiat ohne jedwede AuthentizitĂ€t. Ein Zombie, der im ewig langweiligen Mittelmaß stecken bleibt! Mittelmaß verhindert nicht nur Innovationen, sondern sperrt dich auch in die Austauschbarkeitsfalle. Denn wenn alles gleich ist, bleibt als einziger Unterschied der Preis. Nicht gut!

AuffÀllig werden

Du kommst nicht dort an, wo du hinwillst, wenn du andere kopierst. Vorbilder wie Bill Gates, Steve Jobs oder Elon Musk wurden ja erst dadurch zu Vorbildern, weil sie etwas anders gemacht haben. Weil sie Ecken und Kanten gezeigt haben. Sie mit dem, was sie tun und wie sie sind fĂŒr Reibung gesorgt haben.

Auffallen kann man nur, indem man sich traut, seine Andersartigkeit raus zu lassen, sich traut auch durchaus negativ aufzufallen. Indem man eben nicht Everybody’s Darling ist.

Bleib dir treu – geh deinen eigenen Weg

Dass du heute so bist, wie du bist, hat ja seinen Grund. Liegt in dem, was du gemacht, erlebt und getan hast. Ist das Resultat deiner Fehler, deiner Erfolge und deiner Begabungen. Dein Leben hat dich besonders gemacht. Besonders indem, wie du Dinge wahrnimmst, wie du Lösungen erarbeitest und mit Menschen umgehst. Nutze deine Einzigartigkeit zur Differenzierung!

Just be yourself!

A

Bereit fĂŒr 3 Tage, die Dein Business verĂ€ndern?

Der wohl grĂ¶ĂŸte Unterschied zwischen SelbststĂ€ndigen und Unternehmern ist die innere Haltung. Sehe ich mich selbst als meine beste Fachkraft oder begreife ich meine Hauptaufgabe darin, das Unternehmen langfristig erfolgreich zu fĂŒhren. Bei klein- und mittelstĂ€ndischen Unternehmen fehlt oft einfach die Zeit und Lust, die Adlerperspektive einzunehmen – den Blick auf das große Ganze zu riskieren. Und hier komme ich ins Spiel.

Mein Angebot „3 Tage fĂŒr Strategie“ ist ideal fĂŒr Unternehmer:innen, GeschĂ€ftsfĂŒhrer:innen, und GrĂŒnder:innen mit Marketingverantwortung aus Dienstleistung und IT.

Gemeinsam gelingt uns leicht und mit Freude, womit man sich als Unternehmer alleine so schwertut: eine ĂŒbergreifende Strategie zu entwickeln. Wir schaffen das, indem wir Dein Fachwissen und meine Marketingexpertise zusammentun, um gemeinsam eine ĂŒbergreifende Strategie zu entwickeln, die Dein Business zum Fliegen bringt.

Heldengeschichten

Bei Menschen, wie Mark Zuckerberg, Steve Jobs und Elon Musk fallen nicht nur kleine Extravaganzen im Kleidungsstil auf.
Sie alle haben eine spannende, eine inspirierende Geschichte. Eine Geschichte voller RĂŒckschlĂ€ge, voller Verluste, rauschender Erfolge und IrrtĂŒmer. Sie sind die Helden ihrer Geschichte.
WiderstĂ€nde und RĂŒckschlĂ€ge sind die Bösewichte, die es braucht um den Held ĂŒber sich hinauswachsen und wahrhaft strahlen zu lassen.

Was ist deine Geschichte?

Du bist nicht kopierbar!

Kein anderer Mensch auf diesem Planeten wir deine Leistung so erbringen, wie du es tust. Deine Persönlichkeit ist der beste Kopierschutz ĂŒberhaupt!

Deshalb ist es so unglaublich wichtig, dass du deine einzigartige Persönlichkeit nicht nur in deine Arbeit einfliessen lĂ€sst, sondern in deine gesamte Außenwirkung. In deine Texte, deine Bilder, Grafiken, Farben und deine Kundenansprache. Und das du deine eigene Heldengeschichte erzĂ€hlst.

Lesetipp: Querdenker als FĂŒhrungskraft.

Aus einer Zeit als „Querdenker“ noch nichts COVID-19 zu tun hatte.

In diesem Sinne wĂŒnsche ich dir den Mut und die Klarheit, du selbst zu sein – auch oder gerade in deinem Business.

Bildnachweis
Boy | Pexels by Porapak Apichodilok

Marketing Praxis Camp fĂŒr Coaches, Berater, Trainer – Dienstleister

Die geniale Kombi aus Selbstlernkurs und Einzelberatung, die Dein Business zum Fliegen bringt.

  • Nie wieder Zeit und Geld mit Werbemaßnahmen verschwenden, die an die falschen Menschen adressiert sind.
  • Nie wieder Frust durch Maßnahmen, die nichts bringen. Du weiß ganz genau, was Du tun musst, um Kunden zu gewinnen.
  • Deine Angebote verkaufen sich quasi von alleine, weil sie messerscharf auf die BedĂŒrfnisse bestimmter Kundengruppen ausgerichtet sind.
  • Endlich macht Dein Marketing seinen Job: Dein Business bekannt machen und kontinuierlich Kunden gewinnen.